immeer

Roman

Nur Jans Schopf und seinen Nacken sehe ich, als ich die Straße hinter dem Parklatz überquere und den Strandaufgang über die Dünen hinauflaufe, als ich an meine linke Ferse greife und einen Schuh abstreife und im Hüpfen den anderen. Während ich die Bänder zusammenknote und das Paar über meine Tasche hänge, bin ich von Jan nur noch einen Steinwurf entfernt, und da dreht er sich zu mir um und hebt schweigend eine Hand.

mehr zum Buch finden Sie hier      >>>

Seit ich fort bin
Roman

All die amerikanischen Schimpfwörter, die sie bei einem Aufenthalt im warmen Florida gelernt hatte, schickte sie quer durch das Viertel über eine Schneedecke, die in ihrem Entstehen schon wieder verschwand. Dennoch die frischen Flocken dämpften den Ausdruck ihrer Wut und verschluckten die Wörter, bevor sie sich verbreiten konnten. Anis stand in ihrem schicken Overall auf der Stufe zum Hauseingang und zitterte.

mehr zum Buch finden Sie hier      >>>